RSS-Feed Elterliche Sorge trotz schwerer Erreichbarkeit?          

Detailansicht



23.03.2011 13:02 Alter: 7 yrs

Elterliche Sorge trotz schwerer Erreichbarkeit?

Kategorie: Familienrecht
Von: OLG Koblenz

Eine Vormundschaft für ein Kind muss nicht allein deshalb eingerichtet werden, weil die Eltern im Ausland wohnen und dort nur schwer zu erreichen sind. Die Eltern bleiben in diesem Fall auch dann Inhaber der elterlichen Sorge, wenn sie deren Ausübung einer dritten Person übertragen haben.

 

 


Seite drucken
Copyright © 2018 Hauke Maack, Königswall 28, 45657 Recklinghausen, 02361 92550
alle Angaben ohne Gewähr.
Evtl. Änderungen, die nach dem Tage der Veröffentlichung eintreten, sind nicht berücksichtigt. Datenschutzerklärung