RSS-Feed Anmeldung zur Interssengemeinschaft          

Detailansicht



27.02.2013 19:41 Alter: 5 yrs

Anmeldung zur Interssengemeinschaft

Kategorie: S&K
Von: RA Hauke Maack

MAACK Rechtsanwälte vertreten die Ansprüche aus dem „S&K Schadensfall“. Geschädigte Anleger werden durch die Kanzlei bereits seit mehr als 20 Jahren betreut. Anleger können sich der von uns betreuten Interessengemeinschaft anschließen

© WoGi - Fotolia.com

Die Situation

Durch die Frankfurter Staatsanwaltschaft wurden seit dem 19.Februar zahlreiche Razzien durchgeführt. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft gehe dahin, dass ein Schneeballsystem installiert worden sei. Die von Anlegern investierten Gelder seien zweckwidrig verwendet worden. Ermittlungen seien wegen des Verdachts auf banden- und gewerbsmäßigen Betrug mit Kapitalanlagen, Untreue und weiterer Straftaten eingeleitet worden. Von Seiten der S&K Unternehmensgruppe sei angegeben worden, dass Immobilen im Wert von 1,7 Milliarden Euro gehalten würden und Beteiligungen an Finanzdienstleistern in Höhe von mehr als 100 Millionen Euro. Von Seiten der Staatsanwaltschaft werde vorgeworfen, dass Anleger in einem dreistelligen Millionenbetrag geschädigt worden seien. Die Höhe der Anlagen und des Schadens steht daher bislang nicht genau fest. Auch hinsichtlich der Zahl der geschädigten Anleger kursieren unterschiedliche Angaben. Während teilweise von ca. 100.000 Geschädigten gesprochen wird, gehen andere von ca. 37.000 Betroffenen aus. Die Staatsanwaltschaft wird dahin zitiert, dass tausende Anleger betroffen seien.

Um Anleger persönlich zu informieren, planen wir Veranstaltungen in mehreren Städten.

Hier können Sie sich zu Veranstaltungen vormerken lassen.

 

Die Ermittlungen beschränken sich nicht nur auf die S&K. Es wurden auch Firmensitze von United Investors durchsucht. Von dem S&K Schadensfall können Anleger der nachstehenden Beteiligungen betroffen sein.

·       Deutsche S&K Sachwerte GmbH & Co KG

·       Deutsche S&K Sachwerte Nr.2 GmbH & Co KG

·       S&K Investment GmbH & Co KG

·       S&K Investment Plan GmbH & Co KG

·       S&K Real Estate Value Added Fondsgesellschaft mbH & Co KG

·       SHB Altesvorsorgefonds

·       SHB Renditefonds 6

·       SHB Fonds Fürstenfeldbrück

·       SHB Fonds München

·       Deutsche Sachwert Emissionshaus AG

·       Midas Mittelstandsfonds Nr 1 GmbH & Co KG

·       Midas Mittelstandsfonds Nr 2 GmbH & Co KG

·       Midas Mittelstandsfonds Nr 3 GmbH & Co KG

·       Midas Mittelstandsfonds Nr 4 GmbH & Co KG

·       Midas Mittelstandsfonds Nr 5 GmbH & Co KG

·       Midas Mittelstandsfonds Nr 6 GmbH & Co KG

Die Aufzählung ist nicht abschließend. Ob und inwieweit die aufgeführten Unternehmungen betroffen sind, kann erst im Rahmen der weiteren Ermittlungen abschließend beurteilt werden. Hierzu müssen u.a. die weiteren Erkenntnisse aus dem Ermittlungsverfahren mit aufgenommen werden.

Einerseits ist ein gewisses Maß an Eile geboten, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass Vermögensgüter „verschoben“ werden und dadurch die wirtschaftliche Durchsetzung erschwert wird. Die Staatsanwaltschaft habe rund 10 Millionen Euro beschlagnahmt. Hier sollten Anlegeransprüche alsbald geltend gemacht werden, um Auszahlungen zu erhalten.

Andererseits müssen die Vorgänge  rechtlich exakt aufgearbeitet werden, da sonst die Gefahr besteht, dass für voreilige Gerichtsverfahren unnötige Kosten produziert werden.

Wir raten daher dazu, sich in unserer Interessengemeinschaft „S&K Schadensfall“ anzumelden.

Hier können Sie sich zur Interessengemeinschaft anmelden

Wir nehmen sodann mit Ihnen Kontakt auf.

Die Überprüfung der Anlegerrechte richtet sich dabei insbesondere gegen

·       Beteiligte, gegen welche die Staatsanwaltschaft ermittelt

·       die Anlagevertriebsgesellschaft

·       die Fondsgesellschaft

·       das Fondsmanagement

Ob gegen weitere Beteiligte Ansprüche bestehen, kann sich im Laufe der weiteren Ermittlungen ergeben, z.B gegen Gutachter.

Für weitere Informationen können Sie sich auch gern an einen unserer Kanzleistandorte wenden. Sie erreichen uns

MAACK Rechtsanwälte Recklinghausen

Königswall 28

45657 Recklinghausen

ra(at)maack.de

Tel: 02361/92550

Fax:02361/57038

 

MAACK Rechtsanwälte Chemnitz

Theaterstr. 58

09111 Chemnitz

ra(at)maack.de

Tel:0371/694014

Fax:0371/694015


Seite drucken
Copyright © 2017 Hauke Maack, Königswall 28, 45657 Recklinghausen, 02361 92550
alle Angaben ohne Gewähr.
Evtl. Änderungen, die nach dem Tage der Veröffentlichung eintreten, sind nicht berücksichtigt. Datenschutzerklärung