RSS-Feed News-Archiv          

News-Archiv



07.07.2015 MBB Clean Energy AG Insolvenzverfahren: vorläufiger Verwalter bestellt


Das Amtsgericht München hat die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet Mit Beschluss vom 06.07.2015 hat das Amtsgericht München die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der MBB Clean Energy AG angeordnet. ...[mehr]

Kategorie: MBB Clean Energy

20.03.2015 Telefonanbieter wird Schufa-Drohung untersagt


Bei der Kreditaufnahme müssen Kunden einer Anfrage bei der Schufa zustimmen. Die Kundendaten werden gespeichert. Ob ein Kredit überhaupt bewilligt wird, hängt unter anderem von der Schufa-Bewertung ab. Auch Telefonanbieter...[mehr]

Kategorie: Schufa

19.03.2015 Bearbeitungsgebühren: Bankkunden verschenken 12 Mrd. Euro ?


Nach Berechnungen in den Medien könnten Bankkunden bis zu 12. Milliarden Euro verschenken. Betroffen können Bankkunden sein, die ab 2004 Kredite bei Ihrer Bank aufgenommen haben. In vielen Verträgen sind von Banken...[mehr]

Kategorie: Bankrecht

18.03.2015 Bearbeitungskosten: Banken in weiteren Fällen zur Erstattung an Kreditnehmer verurteilt


In drei weiteren Verfahren konnten durch die Kanzlei MAACK Rechtsanwälte Zahlungsansprüche gegen Banken durchgesetzt werden. In diesen Verfahren waren Banken verklagt worden, Bearbeitungskosten an Kreditnehmer zu erstatten. In...[mehr]

Kategorie: Bankrecht

05.03.2015 Four Gates AG: Anlageberater zum Schadensersatz verurteilt


Vor dem Landgericht Dortmund wurde durch durch die Kanzlei MAACK Rechtsanwälte für einen Anleger ein Urteil gegen einen Anlageberater erstritten. Dieser hatte 2 Kapitalanlagen der OFL-AnlagenLeasing (nunmehr firmierend unter FOUR...[mehr]

Kategorie: Four Gates AG

04.03.2015 S & K Schadensfall: Anlageberater wird zum Schadensersatz verurteilt


Durch das Landgericht Dresden wurde einem durch die Kanzlei MAACK Rechtsanwälte vertretenen Anlager ein Schadensersatzanspruch in Höhe von 22.287 € zugesprochen. Der Anleger hatte über einen Anlageberater Ersparnisse von über...[mehr]

Kategorie: S&K

24.02.2015 Bundesgerichtshof stärkt Anleger von argentinischen Staatsanleihen


Bundesgerichtshof bejaht Zahlungsverpflichtung der Republik Argentinien gegenüber privaten  Gläubigern aus den von ihr begebenen StaatsanleihenDer für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat sich...[mehr]

Kategorie: Argentinische Staatsanleihen

15.08.2012 Lehman Klagen: Neue Termine vor Gericht


Es stehen über die zwei bereits auf den 16. Oktober 2012 terminierten Verhandlungssachen (vgl. dazu Pressemitteilung 94/2012) hinaus zwei weitere Sachen zur Verhandlung an, die insbesondere "Lehman-Zertifikate" zum...[mehr]

Kategorie: Lehman Brothers

15.07.2009 Bundesgerichtshof billigt Anlegern Schadensersatz zu

Der Bundesgerichtshof billigt Anlegern der BFI Bank einen Schadensersatz in nahezu voller Höhe zu. Wenn Anleger unrichtig beraten wurden, können Sie auch im Insolvenzverfahren einen Schadensausgleich erhalten. Die falsche...[mehr]

Kategorie: BFI Bank

20.06.2009 Anleger fürchten um ihr Geld

Anleger der in Frankfurt ansässigen Telewatt.com Vermögensverwaltungs AG fürchten um die Auszahlung Ihrer Kapitalanlage. Wie bei der Göttinger Gruppe ist wieder eine atypisch stille Gesellschafterbeteiligung betroffen. Auf...[mehr]

Kategorie: Telewatt

17.06.2009 Insolvenzverwalter fordert Geld zurück

Durch den Insolvenzverwalter der Wohnungsbaugesellscahft Leipzig West werden Anlegergelder zurückverlangt. In der letzten Woche erhielten Anleger der Wohnungsbaugesellschaft Leipzig West durch den Insolvenzverwalter Dr. Lucas...[mehr]


10.06.2009 Gericht regt Vergleich an

Gericht regt Vergleich an In einem vor dem Landgericht in Hannover anhängigen "Lehman-Prozess" gegen die Dresdner Bank hat das Gericht einen Vergleich angeregt. Sollten die Parteien sich nicht verständigen Können,...[mehr]

Kategorie: Lehman Brothers

01.01.2009 Wie ist der Sachstand ? Welche rechtlichen Möglichkeiten bestehen?

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) hat der Privatbank Reithinger die Erlaubnis zum Betreiben von Bankgeschäften entzogen und außerdem ein Veräußerungsverbot verhängt. Der Eigentümer der Bank, Klaus Tahnnhuber...[mehr]

Kategorie: DBVI

Seite drucken
Copyright © 2017 Hauke Maack, Königswall 28, 45657 Recklinghausen, 02361 92550
alle Angaben ohne Gewähr.
Evtl. Änderungen, die nach dem Tage der Veröffentlichung eintreten, sind nicht berücksichtigt. Datenschutzerklärung