RSS-Feed Kapitalanlagerecht          
Copyright Hauke Maack

Kapitalanlagerecht

Schäden aus fehlgeschlagenen Kapitalanlagen belaufen sich nach Schätzungen auf einen mehrstelligen Milliardenbereich. Wir überprüfen, wer rechtlich für den eingetretenen Schaden verantwortlich ist. Solche Prüfungen nehmen wir bereits seit 1991 vor und sind daher im Bereich der fehlgeschlagenen Kapitalanlagen eine der am längsten tätigen Kanzleien in Deutschland.

 

 

Kapitalanlagen

Rechtliche Überprüfungen, ob für den Schaden an Ihrer Kapitalanlage jemand verantwortlich ist, erfolgen u.a. aus den folgenden Gebieten

  • atypisch stille Beteiligungen
  • Aktien
  • Fonds
  • geschlossene Immobilienfonds
  • offene Immobilienfonds
  • Schiffsfonds
  • Unternehmensbeteiligungen

Die Verantwortlichkeit für das Scheitern der Anlage hängt davon ab, wer an der Kapitalanlage beteiligt war, So prüfen wir u.a. die Verantwortlichkeit von

  • Herausgebern der Kapitalanlage
  • Anlageberater
  • Emissionshaus
  • Bank/Sparkasse
  • Werbeträgern

Einige der Unternehmen, deren Kapitalanlageformen wir bereits geprüft haben, können Sie der Auflistung am linken Rand entnehmen.

Gern können Sie sich mit Ihrer Kapitalanlage an uns wenden. Mit dem Kontaktformular können Sie sich mit uns in Verbindung setzen. 

 

 

Seite drucken
Copyright © 2017 Hauke Maack, Königswall 28, 45657 Recklinghausen, 02361 92550
alle Angaben ohne Gewähr.
Evtl. Änderungen, die nach dem Tage der Veröffentlichung eintreten, sind nicht berücksichtigt. Datenschutzerklärung